Ferneinweihung Kundalini Reiki 1

100,00 

Du erwirbst eine Ferneinweihung in den ersten Grad des Reikisystems  “ Kundalini Reiki“ durch die Reikimeisterin und -lehrerin Silke Kitzmann.  Innerhalb von 24 Std  erfolgt eine Kontaktaufnahme zur Terminfindung für die Einweihung. Je Möglichkeit und Rahmen wird diese innerhalb der nächsten 10 Tage stattfinden.

Beschreibung

Kundalini Reiki 1 – Ferneinweihung

Silke Kitzmann, gratis, geschenke, Energie

Ich bin Silke Kitzmann, geistige Heilerin und seit vielen Jahren Lehrerin im Kundalini Reiki.
Für mich ist ein Reiki einer der einfachsten und schnellsten Wege zur energetischen Selbsthilfe!
Die Anbindung an den Reikistrom dient dir ganz unmittelbar für die heilsame Eigenarbeit. Sie ist wundervoll, wenn du gerne mit den Händen arbeitest und Energie stärker fühlen möchtest.


Weiterhin unterstützt und verstärkt eine Reikieinweihung sonstige energetische Arbeitsweisen und ist ein hervorragender Ausgangspunkt für persönliche Weiterentwicklung.

Einschränkung: Ferneinweihung Kundalini Reiki 1

Ein ethischer und guter Umgang mit der Reikienergie ist mir wichtig. Deshalb wäre es sinnvoll, dass du bereits umfassend über Reiki als solches und die Arbeit am Energiekörper informiert bist, bevor du damit arbeitest.


Am liebsten gebe ich den ersten Kundalini-Grad als Fernweihe weiter, wenn du bereits einen Usui-Reikigrad besitzt und/ oder durch andere Heilweisen gute Kenntnisse über Chakren und Energiekörper besitzt. Falls du dir da unklar bist, schreibe mich bitte vor dem Kauf an.

Kundalini Reiki: Vorteile gegenüber Usui Reiki

Die wohl bekanntesten Reiki-Systeme sind das Usui- und das Kundalini Reiki System.
Beide System nutzen die universelle Lebens-Energie (Rei Ki).


Ich lehre das Kundalini-Reiki, weil ich seine besonderen Vorzüge sehr schätze:

  • Die Anwendung des Kundalini Reiki ist sehr intuitiv, man braucht keinem Ablaufprotokoll zu folgen.
  • Das Kundalini-System verzichtet auf die Anwendung von Symbolen, die man sonst mühsam auswendig lernen muss.
  • Bereits mit dem ersten Kurs (1. Grad) kann man die Energie über die Ferne senden und somit Fernheilungen durchführen.
  • Energetisch schwingt das Kundalini Reiki höher als der vergleichbare Usui-Grad. Es ist sozusagen ein Upgrade. 😉
  • Durch die Einbindung der Kundalinikraft ist eine gute „Erdung“ immer gewährleistet.

Das Kundalini-System unterscheidet sich zwar in einigen wesentlichen Punkten vom Usui-System, wie man es im Anschluss einsetzt, ist aber ähnlich. Mit Kundalini Reiki kannst du alles tun, was du mit dem Usui Reiki auch tust.


Energetisches Heilen mit Reiki

  • ohne sonstige Hilfsmittel Heilenergie fließen lassen
  • die Selbstheilungskraft bei dir und anderen anheben
    (
    Wunden und andere Verletzungen sofort mit Energie versorgen, so dass Heilprozesse beginnen.)
  • Chakren (körpereigene Energieportale) an dir und anderen erfühlen und ausgleichen
  • Energieblockaden in der Aura (deinem Energiefeld) erfühlen und verändern
  • energetische Blockaden lösen (bei dir und anderen)
  • die Lebensenergie in Fluss bringen (bei dir und anderen)
  • eigenen seelischen Belastungen die „Spitze“ nehmen, indem du Sorgenthemen mit Heilenergie versorgst
  • zwischenmenschliche Beziehungen harmonisieren
  • dich, deine Familie und deine Tiere energetisch unterstützen
  • die Qualität und Verträglichkeit deines Essens und Trinkens deutlich zu verbessern, indem Wasser und Nahrung energetisch „hochschwingst“ (aufwerten)
  • deine Wohnung von „Dicker Luft“ befreien, also Wohnräume energetisch reinigen
  • deinen Körper, deinen Geist und deine Seele energetisch versorgen
  • Heilenergie zu Personen, die nicht im Raum sind schicken, also „über die Ferne senden“
  • mit jeder Einweihung und Anwendung deine eigene Medialität stärken und anheben

Mit der Einweihung in Reiki erhältst du

1 . Seminarscript als PDF
Das Script gehört eigentlich zur Reikiausbildung im Tagesseminar. Da diese zur Zeit nicht stattfindet, gebe ich es zur Fern-Einstimmung dazu. Es enthält Grundwissen zu Meister Kuthumi, der Kundalini-Energie und dem guten Umgang mit dem Kundalini Reiki, einschließlich dem Geben von Fernreiki.

2. Vier Audiodateien
Durch die  4 Audiodateien erhältst du noch ein wenig mehr Input. Ich erzähle ein wenig zum Reiki, so wie ich es im Seminar tun würde. Sie sind vor vielen Jahren entstanden und ich gebe sie hier als kleines Bonbon gerne dazu.

  • Was ist Reiki?
  • Unterschiede des Usui – und Kundalini Reiki Systems
  • 3 Dinge, die man beim Reiki keinesfalls tun sollte
  • Nach der Einweihung: Wie geht es weiter?
    Gerne gebe ich auch die weiteren Reiki Grade an dich weiter. Sprich mich an. 😉

3. Eine Anleitung zur Ferneinweihung (PDF)
Energie kennt keine physischen Grenzen. Insofern kannst du deine Einweihung Zuhause genauso intensiv empfangen wie in einem Präsenzseminar. 🙂

4. Eine Urkunde zu deinem 1. Grad im Kundalini-Reiki (PDF)
Nachdem du deine Einweihung empfangen hast, gibst du mir eine kurze schriftliche Rückmeldung und erhältst im Anschluss deine Urkunde zum 1. Reikigrad.

4. Zwanzig Minuten telefonische Beratung
Meistens tauchen Fragen erst einige Tage nach der Einstimmung auf, wenn man mit dem Reikistrom arbeitet. Du darfst mir deine Fragen jederzeit gerne per Email stellen. Zusätzlich dazu schenke ich dir ein, zwei Wochen nach der Weihe noch ein 20minütiges persönliches Telefonat zum Besprechen von etwaigen Unklarheiten.


Wie geht es nun weiter zur Reiki Ferneinweihung?

Nach deiner  Buchung melde ich mich bei dir umgehend (innerhalb von 24 Std.) per Email.  Gemeinsam  finden wir dann schnellstmöglich ein günstiges Zeitfenster für dein Einweihungserlebnis.


Blogartikel

Wenn du dich über Reiki zunächst noch ein wenig informieren möchtest, dann lies gerne den Artikel: Selbstheilung durch Reiki – wie geht das?


Ich freue mich auf dich!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ferneinweihung Kundalini Reiki 1“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.