Reiki lernen

kundalini Reiki

Viele Jahre habe ich, als Reikimeisterin im Usui und Kundalini System, mit großer Freude Kleingruppen im Kundalini Reiki ausgebildet. Das ist aktuell nur schwer möglich.

Wenn du aber Erfahrung mit Chakren- und Eneregiearbeit hast und idealerweise bereits mit einem Reiki System vertraut bist, dann gebe ich die Aktivierungen gerne als Ferneinweihung an dich weiter.

Reiki lernen: Informiere dich

Kundalini Reiki: Vorteile gegenüber Usui Reiki

Die wohl bekanntesten Reiki-Systeme sind das Usui- und das Kundalini Reiki System.
Beide System nutzen die universelle Lebens-Energie (Rei Ki).


Ich lehre das Kundalini-Reiki, weil es ein freies Reiki der Neuen Zeit ist, keine Altlasten hat und ich seine besonderen Vorzüge sehr schätze:

  • Die Anwendung des Kundalini Reiki ist intuitiv, man braucht keinem Ablaufprotokoll zu folgen. Man könnte dies aber tun, wenn man den Wunsch dazu hat.
  • Das Kundalini-System verzichtet auf die Anwendung von Symbolen, die man sonst auswendig lernen muss. Symbole, die in das Energiefeld eingebettet sind, sind nicht unbedingt wünschenswert…
  • Bereits mit dem ersten Kurs (1. Grad) kann man die Energie über die Ferne senden und somit andere Menschen oder Tiere energetisch unterstützen.
  • Energetisch schwingt das Kundalini Reiki höher als der vergleichbare Usui-Grad. Es ist sozusagen ein Upgrade. 😉
  • Durch die Einbindung der Kundalinikraft ist eine gute Erdung und Stabilität immer gewährleistet.

Das Kundalini-System unterscheidet sich zwar in einigen wesentlichen Punkten vom Usui-System, wie man es im Anschluss einsetzt, ist aber ähnlich. Mit Kundalini Reiki kannst du alles tun, was du mit dem Usui Reiki auch tust.