Selbstheilung Körper

Energiearbeit, körperliche Selbstheilung, Nährstoffe 

Selbstheilung Körper Silke Kitzmann

Vielleicht kennen wir uns ja bereits. Falls aber nicht: Ich bin Silke Kitzmann, energetisch-mediale Heilerin und Reikimeisterin seit vielen Jahren.

Mein Talent ist das Transformieren (Lösen) von emotionaler Schwere und Themen auf Seelenebene. 

All meine  Arbeit findet zunächst auf der energetischen Ebene statt. Anschließend  darf  der Körper dann (nach Veränderungen im Energiekörper) durch einen Prozess der Selbstheilung nachfolgen. Oft kann das etwas dauern, weil der Körper (dichte Materie) seine eigene Agenda hat.

Eigentlich erneuern sich so ziemlich  ALLE  Körperzellen in ihren verschiedenen zeitlichen Zyklen. Nur eben nicht unbedingt in die gesunde Blaupause  hinein…

Optimale Versorgung für den Körper – Selbsterfahrung

Wir alle wissen, wie wichtig es ist, den Körper mit Nährstoffen und Vitaminen gut zu versorgen! Leider ist dies – selbst mit ausgewogener, gesunder Ernährung – heutzutage  schwer zu schaffen.

In einer Zeit, in der selbst Gemüse nicht unbedingt gesund ist (gespritzt/ genetische Veränderungen/ unreif geerntet…) und das Berufsleben wenig Zeit zum Selbstkochen lässt, ist guter Rat teuer. Dann muss es eben irgendwie so gehen…

Ich gestehe, ich selbst bin ein Mensch, der mit der Extraversorgung seines Körpers bislang etwas lapidar umgegangen ist. Ich ernähre mich ok, meist ausgewogen und gesund. Manchmal auch nicht. 🙂

Ab und an (besonders in der Erkältungszeit) habe ich mir Vitaminkapseln oder Brausepulver als Verstärkung geholt. Leider kam es kaum zum erwünschten Erfolg, denn die Pülverchen schmeckten nicht sonderlich und ich bin niemand, der gerne (mehrere) Pillen und Kapseln schluckt.

Nun habe auch ich (Heilerin hin oder her) als Mensch meine eigenen Themen und Baustellen. Eine davon machte sich  Ende letzten Jahres in Form von heftigen Gelenkschmerzen in den Armen bemerkbar!

Nachdem ich das Thema  energetisch angeschaut hatte, bin ich zusätzlich den (schmerzhaften und teueren) Ärzteweg durchlaufen. Leider ohne Erfolg:  Meine Gelenke schmerzten sogar stärker als vorher!

Ratlos! Beim Facharzt war ich bereits. Was bitte brauchte mein Körper denn von mir?

Genau da, in diesem sensiblen Zeitfenster, in dem ich dafür empfänglich war, bekam ich von einer Kollegin den Hinweis auf ein wundersames Wässerchen! Er fiel mir sozusagen zu! Es läuft unter dem langweiligen Namen „Nahrungsergänzungsmittel“ ist aber so viel mehr. Ein echter Gamechanger!

Körperliche Selbstheilung

  • Nur eine Verschlusskappe am Morgen sollte bereits ausreichen, dass der Körper alles erhält, was er zur Rundum-Versorgung braucht.

  • Angenehm schmecken sollte es auch noch und

  • nach vielen (authentischen) Erfahrungsberichten von Anwendern sollte es den Körper dazu bringen, in die Selbstheilung verschiedenster Beschwerden zu gehen!

Zu schön, um wahr zu sein?

Diese Empfehlung kam für mich zum richtigen Zeitpunkt! Ich hatte wenig zu verlieren und war absolut offen für ein heilsames Wunder!

Als ich dann noch hörte, dass es neben der „Multiheilpflanze“ Hanf noch unzählige weitere besondere Inhaltsstoffen wie Ashwaganda, Cucurma, Resveratrol und sogar MSM enthält, habe ich mir kurzerhand eine Flasche zum Testen bestellt!

Selbstheilungsprozesse starten

Schon beim ersten, angenehm frischen Schluck (natürliche Süße durch Mönchsfrucht/ kein Zucker), der weitgehend über die Mundschleimhaut aufgenommen wird, habe ich die hohe Schwingung des Wässerchens gespürt! Es kribbelte…

Was soll ich sagen: Bei mir begannen tatsächlich Veränderungen!

  • Sehr überraschend veränderte sich als erstes meine Energielevel: Die nächsten Wochen war ich tagsüber voller Schwung und so klar wie selten! 

  • Mein Schlafverhalten änderte sich: Das Wachliegen um 4 Uhr (bei wahlweise Portaltagen/ Sonnenstürmen/ Aussetzer in der Schuhmannfrequenz/ Voll- oder Neumond) löste sich bis auf wenige Ausnahmen auf. Wenn es doch noch einmal vorkommt, so bewältige ich den Folgetag überraschend gut!

  • Ich schlafe meist durch und wache – als ehemalige Langschläferin  – von alleine zwischen 6 und 7 Uhr auf.

  • Mein Hautbild ist inzwischen sehr zart und  fein geworden. Nun warte ich noch darauf, dass die Haut ein wenig  feuchter wird – alles braucht seine Zeit…  😉

  • Sogar meine Hyperakusis (hochgradige Geräuschempfindlichkeit), die mich seit meinen beiden Hörstürzen 2007 begleitet, beginnt sanfter zu werden. Fast unglaublich, da sie für mich schon so lange einfach gegeben ist.
     
  • Ach ja, das Wichtigste:  Meine Gelenkschmerzen waren  – und sind bis heute –  nach 3 Wochen von heute auf morgen fast komplett verschwunden! Nur ab und zu ziept es noch, wenn ich schwere Einkaufstaschen trage oder Gartenarbeit erledige.

Wässerchen für die Selbstheilung – ein  Wundermittel?

Wie bitte kann das sein?
Es gibt bereits so viele Hanfmittel, ohne dass sie solch kleine und große wundersame Veränderungen bewirken. Hanf ist ja per se eine tolle Heilpflanze! 

Der Hintergrund:
In Amerika hat ein Vater auf der Suche nach einer wirksamen Hilfe für seinen, sehr kranken und von Schmerzen geplagten, Sohn eine neue, hochwirksame Technologie entdeckt:
Die Kräuter und Nährstoffe werden in winzig kleine Teilchen (10 Nanometer versus 2000 – 5000 Nanometer sonst) aufgespalten, so dass sie  in sehr reine Wasserpartikel eingekapselt  und von direkt in die Zellen getragen werden können. (CBD oder auch Vit. D lösen sich sonst nur in Öl.)

Selbstheilungsprozess Körper

Da wir selbst zu über 60%  aus Wasser bestehen, kann es der Körper  fast vollständig aufnehmen und in den Zellen direkt umsetzen. Von den vielen tollen Inhaltsstoffen abgesehen, ist  dies der Schlüssel für seine (fast) unglaublichen Erfolge: Wie von einem Buffet, nimmt sich der Körper einfach was er braucht.

Aufs Beste versorgt, schiebt er nun Regenerations- und Selbstheilungsprozesse an! 

Bestmögliche Versorgung Nahrungsergänzung 

Noch einmal zum Verständnis: Dies geschieht durch optimale Zufuhr von Vitaminen und Nährstoffen – nicht durch ein Medikament!  

Nun verbessert sich ganz individuell, was bei dem einzelnen Menschen so an der Reihe ist! Hier gibt es keine Vorgaben oder Richtlinien. Der Körper wählt die Baustellen und auch die Zeitpunkte selbst. Viele sichtbaren Erfolge zeigen sich zeitnah, andere brauchen länger.

Dieses überraschende Wasser ist KEIN Medikament, es gibt KEINE Heilversprechen! Nur ganz viele wundersame Erfahrungsberichte, inklusive meinem eigenem! 

Und die Tiere?

Übrigens lese ich immer wieder schöne  Rückmeldungen zu rascher körperlicher Selbstheilung bei Haustieren. Was uns gut tut, hilft auch unseren vierbeinigen Lieben! Ganz ohne Placebo-Effekt. 🙂

Du könntest das auch brauchen?

Nach über 4 Monaten Selbsttest habe ich mich entschieden, mich ebenfalls hinter diese wunderbare Mittel zu stellen! Es ist  eine hervorragende Ergänzung zu  jeglicher energetischer Arbeit!

Warum ich den Namen nicht nenne? 
Wie bei vielen tollen, neuen Mitteln aus Amerika, so wird auch dieses über Weiterempfehlung in die Welt getragen. Ich bin gerne deine Empfehlungsgeberin!

Ich informiere und berate dich mit allem Wissen, das ich bereits  zusammengetragen habe.  Du kannst dich mit allem an mich wenden UND ich zeige dir, wie du es zum günstigsten Preis bekommst!

Wenn du also auch jemand bist, der

  • körperliche Themen hat,

  • ungern Kapseln oder Pulver schluckt,

  • sich freut, wenn ein Mittel alle Bereiche abdeckt und

  • dieses ganz besondere, wundersame Wasser selbst kennenlernen möchte:  
    Dann traue dich und schreibe mir einfach eine NACHRICHT!

Ich sende dir mit Freude und völlig unverbindlich weitere Informationen, so dass du selbst herausfinden kannst, ob dieses Wässerchen auch dir helfen kann!

Zum Kontaktformular



Möge es dir auf allen Ebenen gut gehen: Körper, Geist und Seele im Einklang!

Silke 

Selbstheilung Körper


Energetisches für den Körper

Zur Unterstützung des Körpers gibt es mit den Lemurischen Heilzeichen auch feinstoffliche Möglichkeiten. Alle Zeichen dienen der Selbstheilung, wirken im feinstofflichen Bereich und sind wirksame Lichtwerkzeuge für die Selbstheilung.

Jedes Zeichen ist einer Aufgabe, seinem Thema zugeordnet. Was das jeweilige Heilzeichen für dich tun kann, findest du über den Link in der Aufgabenbeschreibung. 

  1. Reparatur Ätherkörper  (Verletzungen in der feinstofflichen Vorlage reparieren)
  2. In Liebe mit dem Körper  (sich im Körper wohlfühlen) 
  3. Selbstheilungsbooster  (verstärkt die Selbstheilungskraft )

Blogartikel zum Thema

Vielleicht möchtest du hier weiterlesen: