Aus Mit-Leidensprogrammen aussteigen

18,00 

Mit diesem  Lemurisches Heilzeichen erwirbst du ein effektives energetisches Werkzeug. Als transformative Lineatur holt es dich aus unbewussten Leidens und Mit-Leidensprogrammen heraus. Es löst alte Verträge sowie Energiefäden und unterstützt dich dabei, dein Leben wertzuschätzen und dich wohl zu fühlen.


Jedes Lemurische Heilzeichen ist eine nachhaltige, dauerhafte Hilfe im Alltag, mit der du jeder Zeit eigenverantwortlich und ganz leicht energetisch arbeiten kannst!

Beschreibung

   Aus Mit-Leidensprogrammen aussteigen 

Über die Lemurischen Heilzeichen: 

Die Lemurische Heilzeichen (LHZ) sind Linienzeichnungen. Sie wurden von mir im Kontakt mit altem lemurischen Wissen gechannelt. Dies ist ein medialer Vorgang, bei dem ich die Stiftführung ganz abgebe und den Stift „von oben“ führen lasse. Die Lineaturen zeichneten sich sozusagen von selbst und tragen eine wundervoll hohe Schwingung. Wenn du mehr über ihre Entstehung wissen möchtest, dann findest du die Geschichte auf meiner Blogseite oder als Audio .


Die Lemurischen Heilzeichen sind jetzt seit eineinhalb Jahren im Außen und unterstützen die Anwender ganz wunderbar. Ich habe viele begeisterte Rückmeldungen erhalten, einen Teil davon kannst du in den Bewertungen der jeweiligen Zeichens nachlesen. Jede einzelne Lineatur dient einer ganz bestimmten Aufgabe, lässt sich aber hervorragend mit anderen Zeichen ergänzen und verstärken! Wie bei einem Werkzeugkoffer kannst du dir die Zeichen heraussuchen, die du gerade benötigst. Ich wünsche ganz viel Freude und innere Heilung beim Spielen und Arbeiten mit den „Lemurischen Heilzeichen“!

   Das LHZ „Aus Mit-Leidensprogrammen aussteigen“ 

Dieses Heilzeichen hat die Aufgabe, dich aus deinen Leidens- und Mit-leidensprogrammen auszulösen, bzw. diese für dich aufzulösen!


Ich entwickelte dieses LHZ, als ich bemerkte, dass ich mir jedes Mal ein Leidenspäckchen auflud, wenn ich Mitgefühl mit jemandem hatte. Das geschah häufig, wenn es einem Menschen schlechter ging als mir oder ich über Foto, bzw. Video in Kontakt mit Tierleid kam. 
Irgendwann erkannte ich, dass ich dem Menschen oder Tier keineswegs einen Gefallen tue, wenn ich durch unbewusste Schuldgefühle in ihr Leiden oder ihre Beschwerlichkeit mit einsteige. Vielmehr sehe ich es als meine/ unsere Aufgabe, das Quantenfeld von Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken und es durch eigene positive Gefühle und Gedanken zu nähren!
Wenn du ebenso fühlst, dann kann dich dieses LHZ gut dabei unterstützen, mit den alten Mustern aufzuhören!
In diesem Sinne hat dieses umfangreiche Zeichen die Aufgabe, dich aus all den alten Programmen herauszuholen und hilft dir, sie in Liebe loszulassen. Dabei löst es automatisch alte Verträge, Eide oder Gelübde, die du zu einer anderen Zeit und an einem anderen Ort dir oder anderen gegenüber diesbezüglich geleistet hast!
Weil das Zeichen sich um die Leidens- wie auch die Mitleidensprogramme kümmert und eine Menge „Einzelaufträge“ ausführt, ist es sehr umfangreich und eher ein Heilbild als ein Zeichen geworden. Es tut, was es kann und arbeitet überall dort, wo du es hinführst. Es ist recht wahrscheinlich, dass Vorleben betroffen sind. Deshalb gibt es noch eine zweite Liste mit Anregungen für tieferes Arbeiten dazu.

Tipps zu diesem Heilzeichen  

Wenn du schon weitere LHZ´s besitzt oder dein energetisches Handwerkszeug noch erweitern möchtest, dann gibt es eine Reihe Zeichen, die dieses sehr gut unterstützen.  Das sind:  „Selbstsabotageprogramme verabschieden (Wenn du dazu neigst, dir selbst im Wege zu stehen.) Smoothness“ (Wenn du die Dinge gerne festhältst.) und abschließend Verankerung“, wenn du dein energetisches Loslassen und Wandeln nach jeder Anwendung noch mehr sichern möchtest. Diese 3 Zeichen sind für jegliche Arbeit eine gute Unterstützung, aber nicht zwingend notwendig.


Als Nebenthemen passen gut das LHZ „Ent-Lasten“ sowie alle vier Loslass-Zeichen. Dabei handelt es sich um Hilfe bei der (Selbst-)Vergebung und (Selbst-)Versöhnung.
(Es gibt diese 4 LHZ´s selbstverständlich auch einzeln.)
Hinweis:
Weil sich Blockaden beim Verabschieden gerne noch einmal kurz zeigen, ist es möglich, dass du die Bearbeitung anfangs nicht ausschließlich als angenehm wahrnimmst. Schnaufen, Kribbeln, Druck, Gähnen, Husten, Zwicken – all das kann sich bei der Arbeit zeigen.
Wenn das bei dir der Fall ist, so bedeutet es nur, dass zwischen dir und deinem Wunschzustand noch einige Widerstände sitzen! Um sie Schicht für Schicht zu verabschieden, empfehle ich dir dranzubleiben und möglichst häufig mit dem Symbol zu arbeiten. Sei achtsam und gut zu dir, folge bei der Häufigkeit deinem Gefühl.
Das LHZ ersetzt kein individuelles Coaching, dient dir aber als kraftvolles Werkzeug der Eigenarbeit auf deinem Weg zu mehr Wohlbefinden im Alltag.

   Das bekommst du durch deinen Kauf 

Im direkten Anschluss an den Kauf erhältst du 9 Downloadlinks. Sie stehen dir 14 Tage lang zum Herunterladen zur Verfügung. Bitte nutze diese Zeit, um die Zeichen auf deinen Computer zu ziehen! Ich empfehle die Ablage in einem Ordner auf dem PC.


Du hast die Wahl zwischen dem Zeichen in Schwarz (A4), Gold (A4) oder eingebettet in eine Rosenblüte als Symbol für Liebe. Die Rosenkarte hat ein kleineres Format für die Tasche.  Das LHZ ist dort bewusst transparent eingebettet, so dass du mit ihr auch in der Öffentlichkeit arbeiten kannst. Alle Zeichen arbeiten gleich intensiv. Du benötigst einen Drucker oder USB-Stick zum Ausdrucken im Copyshop!

Das erhältst du:

  • JPG: Symbol pur
  • PDF: Symbol pur
  • JPG: Symbol gold
  • PDF Symbol gold
  • PNG: Symbolkarte, Rose (10 cm x 10 cm)
  • PDF: Symbolkarte Rose
    sowie
  • PDF mit  Anwendungstipps
  • PDF mit Anwendungstipps für vertiefendes Arbeiten
  • PDF mit Aufgabenbeschreibung des Zeichens (wie oben)

Bitte beachte das Copyright: Die Zeichen sind nur für dich und den privaten Gebrauch bestimmt. 🙂


Alle Heilzeichen sind energetische Werkzeug, die deine Selbstheilungskräfte anheben und bitte nicht medizinisch zu verstehen.
Ihre Nutzung ist eigenverantwortlich. Eine körperliche oder seelische Erstreaktion, in Form der aus der Homöopathie bekannten Erstverschlimmerung liegt je nach Anwender im Bereich des Möglichen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Aus Mit-Leidensprogrammen aussteigen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen …