Das Veilchen: Persönliche Verbindung mit der Pflanzen-Deva (Ferneinweihung)

(2 Kundenrezensionen)

30,00 

Die Energie des Veilchens (Depot-Ferneinweihung)         

Tauche ein in die tröstende, umhüllende Energie des Veilchens und seiner Deva! Du liebst das Veilchen und erfreust dich jeden Frühling an ihm? Ich biete dir die Möglichkeit, dich enger mit ihm zu verbinden und seine lichtvolle Energie als heilsamen Balsam durch deinen Energiekörper fließen zu lassen.
Du erwirbst eine Fernweihe als Depot-Einweihung. (siehe Beschreibung)

Beschreibung

  Das Veilchen: Persönliche Verbindung mit der Pflanzen-Deva 

Wenn du dies liest, dann liebst du Natur, Pflanzen und Blüten! Du bist den Naturreichen mit all seinen Lichtwesen zugewandt, möchtest dich noch enger mit ihnen verbinden und ihnen deine Liebe signalisieren. Dies tust du durch eine Einweihung! Du kommst in Kontakt mit dem allerinnersten Wesen der jeweiligen Pflanze, seiner Deva (Elfe, Spirit).  Über sie erhältst du Zugang zur individuellen lichtvollen Heilenergie und darfst mit ihr wirken.

So unterstützt dich das Veilchen

VeilchenDie folgenden Worte spiegeln meine Wahrnehmungen während der Einweihung: Veilchen sind von tiefblau-violetter Farbe. Wie ein tröstender Mantel legt sich die Veilchenenergie um die verletzten, schmerzenden Stellen in deinem Inneren.

Es hüllt dich ein in tiefes Lila-Blau, einer Farbe, ähnlich dem Violett der „Blauen Stunde“ in der Abenddämmerung. Seine Farbe steht für Transformation, aber auch für Gehalten-Sein im Schmerz. Das Veilchen berührt das Herz und steht im Kontakt mit der Energie von Mutter Maria.

Ganz besonders tröstet und heilt die Energie des Veilchens Verlustschmerz, der noch in deinem Energiefeld geankert ist oder dort empfindliche Abdrücke hinterlassen hat! Es findet die wunden Punkte eigenständig oder führt dich in Gedanken wieder in diese Emotion hinein. Aus dem Kontakt heraus kann dann Heilung entstehen…

FerneinweihungVeilchen wachsen in Gruppen, sind eng miteinander verbunden und vernetzt. So bewegen sich bei der Einweihung unzählige Devas,  als kleine Lichtfeen, durch dein Feld und umfangen die wunden Stellen mit tiefem Violett, bis der Schmerz versiegt ist. Ich selbst habe besonders die Verluste von Tieren in meinem Leben noch einmal gezeigt bekommen.

Der Schmerz stieg auf,  wurde gehalten und gewandelt. Genauso wirkt die Veilchenenergie aber auch auf Schmerz über den Verlust lieber Menschen sowie auf eventuelle Schuldgefühle ihnen gegenüber.

Sanft, liebevoll und tröstend – so habe ich die Energie der Veilchendevas empfunden! Lass auch du dich von den Veilchendvas berühren und umfangen.

Def. Deva nach dem Duden: weiblich, in der vedischen Religion = göttliches Wesen


  Das erhältst du 

Durch den Kauf der Ferneinweihung erhältst du:

  • Eine hochschwingende Ferneinweihung in eine Blüten- oder Pflanzenenergie mittels eines Einweihungsdepos
  • PDF 1: Allgemeine Erklärung: So funktioniert eine Ferneinweihung
  • PDF 2: Beschreibung der Energie der jeweiligen Pflanze, wie oben
  • PDF 3: gechannelte Licht-Lineatur der Pflanze, als Einweihungsträger und zusätzlicher Zugang zur Blütenenergie
  • PDF 4: Anleitung zum Abrufen der Einweihung & Anwendungstipps neuen Energie

   Was bei einer Ferneinweihung geschieht 

Du erhältst diese Anbindung über eine Ferneinweihung in Form eines Depos. Während einer  Einweihung wirst du enger mit einer lichtvollen Präsenz oder einem Energiesystem verbunden. Man kann stattdessen auch das Wort Aktivierung oder Anbindung verwenden, aber das trifft es m.E. nicht ganz: Eine Einweihung ist für mich immer ein heiliger Vorgang!

Jede Einweihung ist ein Geschenk der Geistigen Welt an uns und mit dem Verstand nicht zu erklären.

Sie wird in der Regel von jemandem durchgeführt, der diese Einweihung bereits empfangen hat und sich in einer guten, lichtvollen Anbindung an diese Energieform befindet. Je höher die Energie des Mediums, umso intensiver wird sie erfahrungsgemäß vom Empfänger wahrgenommen.

Als Mittler zwischen dem Lichtwesen (hier: Pflanzendeva)  und dir, stelle ich eine stabile Verbindung her. Dieses Energiefeld halte ich aufrecht und stark, so lange der Energiefluss andauert. Dadurch kann entspannende, wohltuende Einweihungsenergie fließen, bis alles gut bei dir angekommen und integriert ist.  Bei dieser besonderen Form der Einweihung über die Ferne,  geschieht dies mittels eines vorbereiteten Depots. Die Weihe steht für dich bereit, du kannst sie durch einen bestimmten Impuls abrufen.

Energetische Arbeit benötigt keine räumliche Anwesenheit der Empfängerin. Es braucht lediglich die Bereitschaft, sich für die Anbindung zu öffnen und die Pflanzendevas mit ihren Energien im eigenen Energiefeld willkommen zu heißen! Wie dies geht, beschreibe ich weiter unten.

Anschließend bist du enger an die jeweilige Blüte, bzw. Pflanze, und das ihr innewohnende Lichtwesen angebunden. Du kannst dich zu jeder Zeit mit ihrer Heilenergie verbinden und sie für dich und auch für andere fließen lassen. Es braucht dann nur eine laut oder gedanklich ausgesprochene Formel! 


   Warum ich diese Einweihungen anbiete 

Da ich im Bereich des medialen Fühlens sehr sensitiv bin, fällt es mir leicht, mich mit verschiedenen Energien und Feldern zu verbinden! Meine Arbeitsweise, egal ob bei Heilarbeit mit den Händen, durch Tönen oder durch das Channeln von Heilzeichen ist überaus intuitiv geprägt.


Wenn du mich schon länger kennst, dann weißt du vielleicht, dass ich eine lange Historie im Bereich der Einweihungen und Ferneinweihungen habe. Direkt nach meiner allerersten Einweihung in Reiki, vor ca. 12 Jahren, habe ich mich auf diesen Weg begeben!
Damals noch mit meinem Sohn als Kleinkind, wollte ich nicht länger von Zuhause weg sein und konnte deswegen kaum an Seminaren teilnehmen. So habe ich viele Informationen aus dem Internet bezogen und bin über das damalige Forum Wer-Kennt-Wen in Kontakt mit Ferneinweihungen gekommen.  Eine ganze Zeit lang habe ich viele wunderbare Ferneinweihungen „konsumiert“ und mit den Energien im Anschluss für mich und andere gearbeitet. Als nächsten Schritt begann ich damals, sie in einer eigenen Gruppe dort auch weiterzugeben.
Wer-Kennt-Wen schloss irgendwann seine Tore, ich machte mich mit meiner Heilarbeit selbständig und bot nun eine feine Auswahl dieser Systeme über meine Website an. Meist wurde ich für Ferneinweihungen gebucht
So habe ich wirklich viel Erfahrung im Empfangen und Weitergeben von Energien. Vor einem Jahr fühlte es sich für mich dann nicht länger stimmig an, fremde Energiesysteme weiterzureichen. Ich entfernte das Angebot von meiner Seite! Ich dachte, in der Neuen Zeit der Selbstermächtigung seien Einweihungen nicht mehr passend. Dies scheint mir heute ein Trugschluss, denn Einweihungen sind pure Selbstermächtigungen: Sie befähigen zur Eigenarbeit und erweitern die Möglichkeiten!
fern ,einweihungen, pflanzenJetzt
,  im Frühling 2019, in der Energie von Neubeginn und Fülle, die so viele verborgene Türen öffnet, erhielt ich immer wieder den Impuls:
„Gib Einweihungen in Energiefelder und Systeme, die zu DIR gehören!“
„Gib Einweihungen in die Wesen der Blüten, denen du dich so verbunden fühlst!“
Ich fühle mich den Naturreichen mit ihren Feen, Elfen und dem Kleinen Volk schon immer zugehörig und spüre das in diesem Jahr mehr denn je! Vor kurzem haben sie sich sogar in meine transformativen Coachings eingeschlichen: Ich bekam den Impuls intuitiv ganz bestimmte Pflanzen und Kräuterdevas einzuladen, in der jeweiligen Sitzung für den Klienten und sein Thema zu wirken. Dies verstärkte die Heil- und Transformationsprozesse unmittelbar!
Hier gehe ich dir bei jeder Einweihung voran, indem ich mich zunächst selbst von der jeweiligen Deva einweihen lasse! Was ich dabei empfinde, sehe und höre – wie also die jeweilige Energie für mich wirkt, das notiere ich für dich. Wenn es dich anspricht, wenn auch du dich zu der jeweiligen Pflanze oder Blüte hingezogen fühlst, dann nimm gerne die diesbezügliche Ferneinweihung in Anspruch. Möglicherweise sind deine Empfindung dabei ganz andere, als meine..!

Insofern bin ich sehr gespannt auf DEIN Einweihungserlebnis und freue mich  über eine Rückmeldung auf der Bewertungsseite! Gerne darfst du dort auch Sternchen verschenken. 😉


Warum Fern-Einweihung?

Eine Ferneinweihung hat den Vorteil, dass du nicht verreisen musst, sondern den Energiestrom ganz gemütlich an deinem Wohlfühlort empfangen kannst. Du kannst teilnehmen, ganz egal wo du wohnst.

So kann die Energie fließen, solange du sie benötigst. Du musst dich nicht, wie z.B. in einem Webinar, nach anderen Teilnehmern richten oder danach, wie lange ich die Energie aufrecht erhalte. Die Einweihungszeit ist in der Regel von Person zu Person ganz unterschiedlich. Rechne gerne mit ca. 20 Minuten, aber wundere dich nicht, wenn es länger wird. Einweihungen, die ich 30 Minuten gehalten habe, sind für den Empfänger auch schon über eine Stunde lang geflossen.

Erfahrungsgemäß bestimmt die Geistige Welt, wie lange man den Einweihungsstrom benötigt. Sie führt ihn eigenständig weiter, sogar nachdem ich mich aus der Einweihung zurückgezogen habe.


Die Depo-Einweihung bietet dir die Möglichkeit, zu einer beliebigen Stunde, an einem beliebigen Tag in den persönlichen Kontakt mit der Pflanze oder Blüte deiner Wahl zu treten!
Du brauchst nicht zu warten, bis ich die Einweihung zu einem bestimmten Zeitpunkt anbiete. Alles, was du zum Ablauf wissen musst, ist in den PDF-Dateien, die du beim Kauf als Downloads erhältst genau beschrieben.
Es ist ganz einfach!

Bitte beachte, dass die Ferneinweihungen keine anschließende Einzelberatung beinhalten. Du erhältst hier alle Informationen, die zum Empfangen der Einweihung wichtig sind. Möchtest du anschließend mit mir darüber sprechen, so hast du  immer die Möglichkeit, dir ein Beratungsgespräch  zu buchen.


Wie funktioniert eine Depot-Einweihung?

Es ist für dich ganz einfach, deine Einweihung abzurufen!
Einweihungen funktionieren – wie alle Energiearbeit – über die Absicht und die Anbindung. Beim Vorbereiten darf ich um bestimmte Dinge bitten, die dann energetisch auch so umgesetzt werden.


Um diese Einweihung zu jeder Zeit für dich abrufbar zu machen, werde ich mit einem Einweihungsdepot arbeiten: Das heißt, ich stelle dir  – mit Hilfe der Geistigen Welt – eine Lichtkugel, eine Sphäre, einen Einweihungsraum bereit und lasse ihn von der jeweiligen Pflanzendeva mit Einweihungsenergie  füllen.
Du darfst dir das wie ein großes Lichtdepot vorstellen, das du durch deinen Kauf anzapfen kannst. Das Depo ist in diesem Fall verbunden mit einer gechannelten hochschwingenden Lineatur (Zeichnung), die du als PDF erhältst. Du benötigst sie zum Aktivieren der Einweihung und kannst sie anschließend noch zur Nacharbeit oder als alternativen Zugangsweg zur Pflanze nutzen! Deine PDFs führen dich durch die einzelnen Schritte, die ganz leicht umsetzbar sind. 🙂
.

Rechtliche Informationen:

Eine Einweihung ist ein energetischer Vorgang, der dein Energiefeld verändert und deine Selbstheilungskräfte anhebt. Der Begriff Heilung auf dieser Seite ist bitte rein energetisch und keinesfalls medizinisch zu interpretieren.

Die Nutzung dieses Angebots erfolgt in voller Eigenverantwortung. Eine körperliche oder seelische Erstreaktion, in Form einer aus der Homöopathie bekannten Reinigungswirkung ist immer möglich.

Bestehen diagnostizierte psychische Erkrankungen, rate ich von einer Einweihung ab, da hohe Energien fließen können!


©Fotos: pixabay/ s. kitzmann

2 Bewertungen für Das Veilchen: Persönliche Verbindung mit der Pflanzen-Deva (Ferneinweihung)

  1. Sandra (Verifizierter Besitzer)

    Eine so schöne Einweihung, ich habe die ganze Zeit ein wundervolles Farbspiel in sämtlichen Nuancen von Violett wahrgenommen. Ich habe mich danach voller Frieden und in eine ganz zarte und sanfte Liebe gehüllt gefühlt. Danke dafür, Silke <3

  2. NiKi (Verifizierter Besitzer)

    Die Veilchenenergie war sofort „verfügbar“ und zeigte sich mir als ein angenehmes Kribbeln. Zunächst brachte sie mir eine leichte Schwermut und Trauer, aber zugleich schwangen auch Trost und eine gwisse Heiterkeit mit. Stark spürbar und befreiend wirkte sie auch im Herz-und Halschakra.
    Die Pflanzendevas zeigten sich als tanzende, sich im Wechsel ausdehnende und zusammenziehende farbenreiche Energieform, die sich wie ein „Trostmäntelchen“ schützend ausbreiten kann.
    Vielen Dank an Silke und die Veilchen(devas) für diese wundervolle Erfahrung

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.