Pubertät überleben: Eltern

35,00 

Mit dem Lemurischen Heilbild (Linearium) „Pubertät überleben: Eltern“ erwirbst du einen hochschwingenden Lichtcode für deine energetische Arbeit. Das Zeichen räumt auf mit all den schmerzhaften Aspekten, die ein Teenager bei den Eltern triggern kann! Es hilft dir dabei, deinen Frieden und deine Mitte wiederzufinden.


Jedes Linearium ist dir eine dauerhaft kraftvolle Unterstützung auf deinem Weg! Mehr dazu findest du in der Beschreibung.

Beschreibung

Über die Lemurischen Heilzeichen

Lemurische Heilzeichen, Selbsthilfe, Silke Kitzmann, TransformationDie Lemurische Heilzeichen (LHZ) sind Linienzeichnungen. Sie werden von mir im Kontakt mit altem lemurischen Wissen gechannelt.


Dies ist ein medialer Vorgang, bei dem ich die Stiftführung ganz abgebe. Die Lineaturen zeichnen sich sozusagen von selbst und tragen eine wundervoll hohe Schwingung.
Mehr über die Heilzeichen, ihre Entstehung und ihre Wirkung findest du auf der Seite Selbsthilfe.
Jede Lineatur transformiert selbsttätig kraftvoll zu ihrer eigenen spezifischen Aufgabe. Die Lemurischen Heilzeichen wirken nun im vierten Jahr im Außen und haben sich bereits  unzählige Male in ihrer Wirkung bewiesen.
Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Lösen und Verändern mit den „Lemurischen Heilzeichen“!

Über das LHZ  „Pubertät überleben: Eltern“

Pubertät, ElternDas Linearium „Pubertät überleben: Eltern“  ist für alle Mütter und Väter, die durch die Teenagerjahre ihres Kindes stark gebeutelt werden. Die Vorpubertät schließe ich darin ein.

Ich habe selbst erlebt, wie herausfordernd diese Zeit für Eltern sein kann und biete mit diesem LHZ Unterstützung an.

Ich habe ein Heilzeichen gechannelt, das möglichst viele Herausforderungen und wunde Punkte des „Elternseins“ berührt. Es sammelt  dazu gehörige Emotionen ein, löst und transformiert sie. Anschließend aktiviert es einen stabilen, aber gleichzeitig flexiblen Stand und öffnet für neue Formen des Umgangs miteinander.

„Pubertät überleben: Eltern“ löst:

    • alle Gefühle, die durch Widerstand, Unverständnis und Reibung entstehen
    • Schock des Aufpralls von Polaritäten
    • Ängste vor Abrutschen des Kindes in falsche Gesellschaft, Drogenkonsum, Gewalt und soziale Abseits
    • Verlustängste, Hilf- und Machlosigkeit, Verwirrung, Orientierungslosigkeit lösen
    • Angst, dass Kind Opfer andere wird (Mobbing)
    • Angst, dass Kind zum Täter wird (anderen schadet)
    • belehren, erzwingen, erziehen wollen
    • Gefühl zum Versorger, Sekretär, Essenslieferant für Prinz/ Prinzessin degradiert zu sein
    • peinlich zu sein (beide Richtungen)
    •  ausgenutzt und ausgesaugt werden
    • Einsamkeit, alleine gelassen werden
    • Chaos- und Unordnungs-Energien im persönlichen Umfeld
    • emotionale: Kurzschlüsse, Eiszeit, Schürfwunden, Infekte – Verletzungen und Schocks jeder Art
    • unangemessene Reaktionen (beiderseits)

„Pubertät überleben: Eltern“ aktiviert und stärkt:

    • Rückzug, Melancholie, Depression rechtzeitig erkennen und auffangen
    • Verständnis- und Verarbeitungsprozesse stärken
    • flexibles Abfedern und Puffern von Schocks
    • neue Sicht auf das Kind, Persönlichkeit und Potenzial erkennen und fördern
    • Kind stufenweise in Eigenverantwortung entlassen,
    • Kind schrittweise in eigenes Leben abgeben
    • neue Verhaltensweisen und Umgangsformen finden und anwenden lernen
    • Liebe in allen Prozessen hochhalten und leuchten lassen, Herzverbindung stärken
    •  bestmögliche Annahme der aktuellen Situation
    • bestmögliche Begleitung sein
    • verstärken von Stabilität und Erdung, Verankerung
    • Selbstschutz, aktives, liebevolles Abgrenzen lernen und anwenden
    • Eigenliebe aktivieren und verstärken
    • Vertrauen in Kompetenz des Kindes, in seinen Lebensplan und seine geistige Führung
    • selbst neue Wege finden und gehen lernen
    • weiches Kissen-Energie, Trost und Auffangen in sich selbst finden

Das erhältst  du

Im direkten Anschluss an den Kauf bekommst du 6 Downloadlinks. Sie stehen dir 7 Tage lang zum Herunterladen zur Verfügung.  Bitte nutze diesen Zeitraum.


Das Linearium gibt es in den Farben Schwarz und Gold im Din A4 Format. Zusätzlich erhältst du es zweimal im Kartenformat (pur und dekorativ eingebettet).  Weiterhin bekommst du eine PDF mit einer Vielzahl von Arbeitsanregungen und eine weitere mit der Aufgabenbeschreibung.
Ich empfehle einen eigenen Ordner auf der Festplatte einzurichten. Du benötigst einen Drucker oder USB-Stick für den Copyshop!

Du erhältst folgende 6 PDFs:

  • Goldenes Linearium, A4
  • Schwarzes Linearium, A4
  • Kleine Karte 1 (ohne Hintergrund)
  • Kleine Karte 2 (dekorativ)
    sowie
  • Erweiterte Sammlung Anwendungstipps
  • Produktbeschreibung

Copyright
Bitte achte das Copyright. Die Lineaturen sind nur für dich und deinen privaten oder beruflichen Gebrauch bestimmt.

Disclaimer
Die Heilzeichen sind energetische Werkzeuge, die deine Selbstheilungskräfte anheben und bitte nicht als Medizin zu verstehen. Ihre Nutzung ist eigenverantwortlich.
Eine körperliche oder seelische Erstreaktion, in Form einer aus der Homöopathie bekannten Reinigungswirkung  ist möglich.


Tipps zur Arbeit mit dem LHZ „Pubertät überleben: Eltern“

Jedes einzelne Lemurische Heilzeichen löst zunächst einmal ganz selbsttätig alles, was es in deinem Energiefeld  (Aura) an Schwere und Widerständen zum  jeweiligen Thema findet!  Dafür stellst du dich einfach nur auf das ausgedruckte Zeichen oder legst es dir auf.


Vertiefend hast du weiterhin die Möglichkeit, seine Arbeit durch gedachte oder gesprochene Anweisungen zu lenken. Hier kannst du eigene Gedanken aussprechen oder auch die oben aufgezählten Punkte bewusst durchgehen.
Es gibt bei allen Lemurischen Heilzeichen einen Raum für „Sonstiges“, den du mit persönlichen Punkten zum Thema füllen kannst, die von mir nicht erfasst wurden.
Bsp:
„Löse die Hilflosigkeit.“

Löse das Gefühl, den Zugang zu meinem Kind verloren zu haben.“,
„Wandle meine Widerstände, mein Kind in die Selbstverantwortung zu geben.“
etc.  

Bitte bedenke auch, dass es für jede Entwicklung passende Zeitfenster gibt. Das LHZ löst in Schichten und Stufen, sinkt immer tiefer ein und berührt immer neue Aspekte des Themas. Gerade so, wie es für dich als Individuum sinnvoll ist. 

Aus diesem Grund darf es gerne über einen längeren Zeitraum oder in regelmäßigen Abständen eingesetzt werden. Wenn du es arbeiten fühlst, dann bleibe dran, bis es sich entspannt.

Kombinieren und Verstärken

Mein Shop ist so angelegt, dass du dir – wie in einer Apotheke – eine Sammlung an passenden Zeichen zusammenstellen kannst, die sich gegenseitig unterstützen und verstärken. Jedes LHZ steht und wirkt aber auch kraftvoll für sich alleine!


Wenn du zum Intensivieren gerne kombinieren möchtest, dann empfiehlt es sich, die jeweiligen LHZ´s  zu einem kleinen Stapel übereinander zu legen. Dabei legst du die Zeichen immer in deine Richtung schauend. Im Anschluss kannst du dich auf den Stapel stellen, deine Hände darauf legen oder ihn auflegen.

„Pubertät überleben Eltern“ – Möglichkeiten

Wenn du also tiefer einsteigen und deine Heilarbeit noch ausdehnen möchtest, dann würden zu diesem Heilzeichen die LHZ  „Pubertät Kind“ , „Aus der Ohnmacht befreien“,Auradusche“ und  „Zentrierung“  besonders gut passen.

Unterstützend öffnen dir die beiden LHZ  „Smoothness“ und  „Selbstsabotageprogramme ausleiten“  die innere Türe noch weiter. Diese beiden Zeichen kannst du gerne auch mehrfach ausgedruckt und übereinander gelegt einsetzen! Mit der Ankerkarte kannst du die erfolgten Veränderungen anschließend bewusst integrieren.


Fragen im Umgang mit den Lemurischen Heilzeichen

Wenn du mit den Heilzeichen arbeitest, dann entsteht vielleicht noch die eine oder andere Frage. Auf folgender Seite habe ich bisherige Anliegen und meine Antworten dazu zusammengetragen:  Fragen & Antworten


Newsletter Lemurische Heilzeichen

Die Lemurischen Heilzeichen haben einen eigenen Newsletter. Wenn du dich dafür einträgst, dann erfährst du als Erste von neuen Heilzeichen, Webinaren, Angeboten und sonstigen Aktionen. Ich verspreche dir, dass ich mich nur melde, wenn gerade etwas Neues ansteht.
Wenn du dabei sein magst, dann trage dich dazu gerne über diesen Link ein!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pubertät überleben: Eltern“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.