Bist du ein Medium? (Vlog)

medium sein, mediales Wirken

Der Begriff „Medium“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet zunächst einfach: Mitte, Mittler, Vermittler.
Ein klassisches Channel-Medium, ist ein Mensch, der sich als Kanal (engl. Channel) für eine höhere Kraft zur Verfügung stellt.

Dafür begibt sich das Medium in einen meditativen Zustand: Dies kann eine tiefe Entspannung, eine Halbtrance oder Volltrance sein. Dieser Zustand ermöglicht die Verbindung mit höheren geistigen Ebenen oder Wesen. So empfängt das Medium Botschaften und gibt sie weiter.

Im Volltrance-Zustand geht es so weit, dass es sich innerlich ganz leer macht und der fremden Präsenz erlaubt die menschliche „Hülle“ als Werkzeug zur Durchgabe zu benutzen. Oft weiß das Medium anschließend nicht, was es in diesem Zustand durchgegeben hat…

Medium sein, medial arbeiten, Channel

Nun gibt es neben dem Wirken als klassisches Channelmedium aber noch eine ganze Bandbreite an anderen Dingen, die man „medial“ tun kann. In diesem Sinne bedeutet „medial arbeiten“, dass man aus einer Anbindung an eine (lichtvolle) höher schwingende Kraft oder ein Lichtwesen heraus wirkt.

Im folgenden Video habe ich mich ganz diesem Thema gewidmet und gehe dort näher auf die einzelnen Facetten ein. Anschließend weißt du, ob dein Tun medial ist und du dich entsprechend mit gutem Gewissen „Medium“ nennen darfst. 🙂

Medium, medial arbeiten und wirken, Channel

Im Videobeitrag erfährst du noch einiges mehr zur medialen Arbeit. Schau es dir gerne an!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/Z6DeqmMQTfo
Medium sein, Silke Kitzmann

Energieübertragung „Zentrierung“ für dich

Komme in den Newsletter und erhalte monatlich Impulse rund um Spiritualität und Zeitenergie. Im Gegenzug erhältst du die Energieübertragung „Zurück in deine Mitte“ und lernst damit meine Arbeit ein wenig kennen.

About Silke Kitzmann

Silke Kitzmann unterstützt Menschen beim Lösen ihrer Belastungen und führt sie behutsam zurück in ihre Freude und Kraft! Dies bewirkt sie durch intensive Einzelarbeit und durch Lemurische Lichtcodes. Weiterhin bietet sie Reiki-Fernausbildungen an sowie Einweihungen in die Kraft ausgewählter Pflanzenspirits.