Heilversprechen

  Ein paar Worte zum Thema „Heilversprechen“ 

Liebe Leserin, lieber Leser,
immer wieder werde ich gefragt, was ich im Zusammenhang mit einem bestimmten seelischen oder körperlichen Symptom bewirken kann. Ob meine Arbeit auch bestimmt hilft! Dazu möchte gerne ein paar Worte sagen:

Ich habe volles Verständnis dafür, dass du gerne irgendeine Form der Absicherung hättest, bevor du eine finanzielle Investition eingeht.
Dennoch ist hier ein Vertrauensvorschuss von deiner Seite aus nötig, denn es ist mir wirklich nicht möglich, ein solches Versprechen zu geben !


    Warum ein Heilversprechen nicht möglich ist  

Nun magst du denken: „Wenn Silke von ihrer Arbeit überzeugt ist, dann muss sie mir doch einen Hoffnungsfunken schenken können. Am Ende gebe ich meine Zeit und mein Geld für nichts dahin…“


Dazu nun folgendes:

  • Ja, ich bin von meiner Arbeit überzeugt, sonst würde ich sie nicht anbieten! Als Fühlmedium spüre ich jeden Transformationsprozess, der bei dir stattfindet am eigenen Körper. So weiß ich genau, wenn sich etwas verändert und Blockaden sich lösen.
  • Jedem Arzt, Heilpraktiker und auch Geistheiler ist es von gesetzlicher Seite aus verboten ein Heilversprechen zu geben! Daran halte ich mich natürlich.
  • Davon ganz abgesehen wäre es wirklich unethisch, dies zu tun, denn dein Heilungsprozess liegt nicht in meiner Hand. Jeder Mensch kann sich nur selbst heilen!

Du bist ein Individuum, dich gibt es in dieser Form nur ein einziges Mal auf der Welt. Wie es sich auf deinen Körper und deinen Geist auswirkt, wenn tief liegende innere Blockaden (zu deinem höchsten Wohl) gelöst werden, das ist zutiefst individuell und nicht voraussagbar.


    Mein Versprechen an dich  

Dennoch möchte ich dir etwas versprechen!
Ich verspreche dir sehr gerne:

  • Dass ich dich als Mensch mit all deinen Ängsten und Nöten sehr ernst nehme!
  • Dass ich in jeder Sitzung mit all meinen Möglichkeiten, meinem Wissen und meiner Medialität 100%  für dich da bin!

  • Dass ich alles tue, was mir möglich ist, um deine Situation zu deinem besten Wohle zu verändern!

All dies kann ich, darf ich und will ich dir sehr gerne versprechen.



Alles weitere liegt in den „Händen“ deines Selbstheilprozesses, dem wir die Tür gemeinsam weit öffnen!