Was kann ein Arbeits-„Thema“ sein?  

Jedes Thema, das dich stark beschäftigt und belastet,
kann gewählt und energetisch zum Besseren verändert  werden!

Oft  ist so ein Thema noch mit anderen Bereichen verwoben.


Beispiele:

  • Du hast immer wieder Ärger mit einem „schwierigen“  Familienmitglied.

  • Du gerätst bei einem bestimmten Thema immer wieder in Streit (offen oder unterschwellig)
    mit deinem Partner.

  • Dein Chef oder deine Arbeitskollegen machen dir das Leben schwer.

  • Du erhältst von deiner Umgebung nicht die Wertschätzung, die du verdienst!
    Vielleicht fällt es dir selbst manchmal schwer, dich richtig rundum gut zu finden und dich von den Anforderungen im Außen zu schützen und abzugrenzen.

Symptome dafür sind:
– herumgeschubst werden,
– ausgenutzt werden,
– nicht „Nein“ sagen können,
– zu „nett“ sein,
– schwer Grenzen setzen können


  • Du machst dir Sorgen um dein Kind.
    (In diesem Fall kannst du energetisch als Stellvertreter für dein Kind fungieren.
    Wie – das erkläre ich dir gerne im Gratis-Telefonat.)
    Auch hier kann ich helfen:
  • Du fühlst dich matt, antriebslos und hast den Eindruck, gar nicht so richtig du selbst zu sein.
    (Du hast möglicherweise Fremdenergien im System und brauchst ein Clearing.)
Mediales Coaching