Tempelpriester/in Griechenland

35,00 

Mit diesem  Lemurischen Heilbild (Linearium) erwirbst du einen nachhaltigen, hochschwingenden Lichtcode für deine energetische Arbeit. Nutze es um alte Traumata, die im Zusammenhang mit der Priester(innen)rolle an einer alten Lichtstätte entstanden sind, wieder zu heilen.


Jedes Linearium ist dir eine dauerhaft kraftvolle Unterstützung auf deinem Weg! Mehr dazu findest du in der Beschreibung.

Beschreibung

Über die Lemurischen Heilzeichen

Lemurische Heilzeichen, Selbsthilfe, Silke Kitzmann, TransformationDie Lemurische Heilzeichen (LHZ) sind Linienzeichnungen. Sie werden von mir im Kontakt mit altem lemurischen Wissen gechannelt.


Dies ist ein medialer Vorgang, bei dem ich die Stiftführung ganz abgebe. Die Lineaturen zeichnen sich sozusagen von selbst und tragen eine wundervoll hohe Schwingung.
Wenn du mehr über ihre Entstehung wissen möchtest, dann findest du die Geschichte auf meiner Blogseite oder hier als Audio .
Jede Lineatur transformiert selbsttätig kraftvoll zu ihrer eigenen spezifischen Aufgabe. Die Lemurischen Heilzeichen wirken nun im vierten Jahr im Außen und haben sich bereits  unzählige Male in ihrer Wirkung bewiesen! Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Lösen und Verändern mit den „Lemurischen Heilzeichen“!

Über das LHZ „Tempel Priesterin Griechenland“

Priesterin

Dieses Lemurische Heilzeichen hat die Aufgabe, alte Traumata und Verletzungen aufzuspüren und zu heilen, die dir während deiner Priesterschaft in einem Licht-Tempel in Griechenland geschehen sind!


Es ist ein stark transformatives Zeichen, mit dem du in tiefe Verletzungen eintauchen und diese hochschwingen kannst. Das Heilzeichen schlägt für dich auch eine Brücke nach Ägypten. Da Ägypten und Griechenland energetisch stark miteinander verbunden sind, kannst du das Zeichen auch für die ägyptischen Priesterschaften nutzen.


Meine Gedanken zur Tempel-Priesterschaft

Wenn du in diesem Leben als Lichtarbeiterin energetisch wirkst (egal ob privat oder professionell), dann liegt es nahe, dass du diesen Weg in Vorleben auch bereits beschritten hast.


Im Altertum (und auch davor) gab es in Griechenland zahlreiche Stätten, in denen altes Lichtwissen sowie Göttinnen und Götter auf verschiedene Weise verehrt wurden. Priesterinnen und Priester mussten einem genau definierten Codex folgen, wenn sie für einen Tempel auserwählt wurden.
Ein Tempel bot im Gegenzug einen heiligen, geschützten Raum, aber nur so weit dieser durch die Menschen auch eingehalten werden konnte.  Die besondere Rolle und Position als Priesterin bot auch eine große  Angriffsfläche für

  • Machtmissbrauch (in beide Richtungen) ,
  • Konkurrenz und Intrigen,
  • Manipulation  und Flüche,
  • Eidbruch,
  • offene und geheime Schändung (von Priesterinnen oder Tempelheiligtümern)
  • freiwillige und unfreiwillige Opfer(ungen)
  • Plünderungen, Überfälle, Raub und Mord. 

Möglicherweise haben nicht aufgelöste Schweige- , Isolations- oder Keuschheitsgelübde weiterhin Bestand!


Wenn dich diese Worte ansprechen, dann hast du vielleicht noch alte Gefühle von Hilflosigkeit, Ohnmacht, Zorn, Hass, Qual, Schmerz, Verzweiflung, Trauer oder Fassungslosigkeit in deinem Seelengewand gespeichert.

Das bekommst du durch deinen Kauf

Im direkten Anschluss an den Kauf erhältst du 5  Downloadlinks. Sie stehen dir 7 Tage lang zum Herunterladen zur Verfügung.  Bitte nutze diesen Zeitraum.


Das Linearium gibt es in der Farbe Gold, im Din A4 Format. Zusätzlich erhältst du es zweimal im Kartenformat ( pur und dekorativ eingebettet).  Weiterhin bekommst du eine PDF mit einer Vielzahl von Arbeitsanregungen und eine weitere mit der Aufgabenbeschreibung.
Ich empfehle einen eigenen Ordner auf der Festplatte einzurichten. Du benötigst einen Drucker oder USB-Stick für den Copyshop!

Du erhältst:

  • PDF: Linearium golden
  • PDF: Linearium, Karte 1 (ohne Hintergrund)
  • PDF: Linearium, Karte 2 (dekorativ)
    sowie
  • PDF mit Informationen und Anwendungstipps
  • PDF mit Produktbeschreibung

Copyright
Bitte achte das Copyright. Die Lineaturen sind nur für dich und deinen privaten oder beruflichen Gebrauch bestimmt.

Disclaimer
Alle Heilzeichen sind energetische Werkzeug, die deine Selbstheilungskräfte anheben und nicht medizinisch zu sehen. Ihre Nutzung ist eigenverantwortlich.


Tipps zur Arbeit mit „Tempel-Priesterin und Priester Griechenland“ 

Jedes Lemurische Heilzeichen wirkt zunächst einmal ganz selbsttätig zu all dem, was es in deinem Energiefeld  (Aura) an Schwere und Widerständen zum  jeweiligen Thema findet.  Dafür stellst du dich einfach nur auf das ausgedruckte Zeichen oder legst es dir auf! Vertiefend hast du immer auch die Möglichkeit, seine Arbeit durch gedachte oder gesprochene Anweisungen zu lenken.

Kombinationen

Mein Shop ist so angelegt, dass du dir nach dem Baukastenprinzip eine Sammlung an passenden Zeichen zusammenstellen kannst, die sich gegenseitig unterstützen und verstärken. Jedes LHZ steht und wirkt aber auch kraftvoll für sich alleine! Wenn du kombinieren möchtest, dann empfiehlt es sich, die jeweiligen LHZ´s  zu einem kleinen Stapel übereinander zu legen. Dabei legst du die Zeichen immer in deine Richtung schauend. Im Anschluss kannst du dich auf den Stapel stellen, deine Hände darauf legen oder ihn auflegen.


Wenn du noch tiefer einsteigen möchtest, dann würden zu diesem Heilzeichen  „Komplettierung Seelenanteile“ sowie „Auslösung Quantenfelder“  als Vertiefung gut passen.
Wenn du jemand bist, dem das Loslassen und sich Einlassen schwer fällt, dann kannst du die Intensität des  LHZ  durch das Kombinieren mit den beiden Helfer-Zeichen  „Smoothness“ und  „Selbstsabotageprogramme ausleiten“ sehr wahrscheinlich noch verstärken.
Diese beiden Zeichen kannst du gerne auch mehrfach ausgedruckt übereinander gelegt einsetzen!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tempelpriester/in Griechenland“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen …