So arbeite ich    

Ein energetisches  Coaching  unterscheidet sich wesentlich von einer psychologischen Beratung:


Neben dem Erzählen und Verstehen des Anliegens liegt der Fokus bei medialer Heilarbeit auf dem  Aspekt der nachhaltigen Veränderung, der „Transformation“!
Es geht nicht darum, wie beim Psychotherapeuten alles Vorgefallene auszugraben und schmerzvoll noch einmal zu durchleuchten.
Vielmehr werden im Coaching die  Schmerzpunkte aufgespürt und energetisch nachhaltig verabschiedet, so dass sich der Alltag wirklich verbessern kann!
Alles was dir im Außen geschieht, hat eine Entsprechung in deinem Inneren.
Die Menschen in deinem Leben reagieren immer auf deine Ausstrahlung. Sie gehen „in Resonanz“ mit deinem Energiefeld!
Deshalb beschäftigen wir uns intensiv mit dem  Aufspüren und Verändern aller Widerstände (z.B. in Form von alten Verträgen, unguten Verbindungen, unbewussten Mustern oder Überzeugungen etc.), die auf einer inneren Ebene wirken und dich von deinem Wunschzustand abhalten!
Wir gehen bis ganz zu ihrem Ursprung, finden heraus, wo und wann du diese Widerstände für dich „gebucht“ hast und ändern das!
Bsp.: Viele Themen übernimmt man in der Kindheit völlig unbewusst und unzensiert von den Eltern und anderen Bezugspersonen. Sie haben dies wiederum von ihren Eltern übernommen.
Häufig reichen die Wurzeln noch viel weiter zurück… 😉

ICH:

  • öffne für dich die Tür zu deinem Unterbewusstsein und deiner Seele;
  • unterstütze ich dich beim Lösen deiner Muster durch mein Bewusstsein und meine Medialität;
  •  leite dich behutsam durch deine „blinden Stellen“ und deinen Veränderungsprozess;
  • diene dir dabei als Wegweiser und Katalysator;

DU:

  • Allein durch deine Absicht ist es möglich, dass du einfach loslässt und dir erlaubst in die Heilung zu gehen. Heilarbeit ist immer Eigenarbeit!
  • Du änderst mit meiner Unterstützung deine Ausrichtung im Leben!
    Dies geschieht ganz einfach, leicht und ohne Hypnose.
    Stück für Stück wird dadurch der Alltag leichter und angenehmer!
    Warum?
    Weil alles, was im Außen heftige Gefühle in dir hervorruft dies nur kann, weil es eine wunde Stelle im Inneren (ein alter Schmerz, ein Erziehungsmuster, eine feste Überzeugung) berührt!
  • Wenn du diese „wunden Punkte“ nach und nach heilst, dann kommst du mit den Dingen, die dich eigentlich aufgeregen immer mehr in die Neutralität, in den Frieden!
    Dann kann der Partner, das Familienmitglied oder die Kollegin dich nicht mehr verletzen.
    Der Knopf, den sie vorher gedrückt haben, ist einfach nicht mehr vorhanden!
  • Du reagierst auf sie entspannt und angemessen.
    Du beziehen ihre Bemerkungen und Handlungen nicht mehr auf dich.
    Du kommst mit dir selbst in den Frieden!

So bringt mediales Coaching mehr Frieden,  Freude und Leichtigkeit zurück in dein Leben!


Probier es aus und nutze gerne das kostenlose, unverbindliche Kennlerngespräch! (20 min.)

Hier geht es zur Coachingseite:

  Mediales Coaching


Nebenbei kann es geschehen, dass sich körperliche Themen „wie von alleine“ lösen – einfach, weil DU ihnen die Grundlage für ihr Dasein genommen hast!


Da energetisches Coaching in den Bereich des geistigen Heilens fällt, möchtest du vielleicht die „Möglichkeitenbeschreibung“ des „Dachverbandes für Geistiges Heilen“ nachlesen.
Das kannst du HIER  tun.
Geistiges Heilen ersetzt nicht den Besuch beim Heilpraktiker oder beim Arzt.
Es ergänzt diesen aber aufs Beste!